FANDOM


Meet the Austins (1960) ist das erste Kinderbuch der amerikanischen Autorin Madeleine L’Engle. Auf Deutsch erschien es 1963 unter dem Titel Wir Austins, aus dem Amerikanischen übersetzt von Lena Stepath, welche auch Enid Blyton übersetzt hat.

Dieser Kinderroman besteht in einer Familiengeschichte, die auf Episoden aus dem Familienleben der Autorin beruht. Aus der Sicht der Hauptfigur Vicky wird das größtenteils idyllische Familienleben der Familie Austin geschildert, das durch die Aufnahme eines verwaisten Mädchens (Maggy) durcheinandergewirbelt wird.

Später folgten mehrere Fortsetzungen; unter anderem The Moon by Night (1963) und The Young Unicorns (1968).

Ausgaben (Auswahl) Bearbeiten

  • 1963: Verlag Erika Klopp, Berlin
  • 1968: Otto Maier Verlag, Ravensburg
  • 1972: Maier Verlag, Ravensburg, ISBN 347339114X (auch als Taschenbuch)

* Dieser Artikel wurde incl. aller Autoren aus der Wikipedia importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki