FANDOM


Crystal trashcan full.png Dieser Artikel wurde in der Wikipedia zur Löschung vorgeschlagen und in das Literatur-Wiki importiert.
Die Löschdiskussion findet hier statt.

Erfüllt nicht die RK. Erstling noch nicht erschienen. Logo 08:14, 5. Mär. 2011 (CET)


Thomas Pollan (* 1971) ist ein deutschsprachiger Autor.

Thomas Pollan studierte Jura und Politikwissenschaften in Wien, Hamburg, New York City und Harvard. Er promovierte im Völkerrecht und arbeitete als Anwalt und politischer Berater für die Vereinten Nationen. Im Jahr 2011 veröffentlichte Pollan seinen Thriller »Die Strafe Gottes« beim Salis Verlag, Zürich.

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • European Interests: A 2020 Vision of the Union's Foreign and Security Policy, Dezember 2005, Nomos Verlag, ISBN 3832911057
  • Legal Framework for the Admission of FDI, April 2006, Eleven International Publishing, ISBN 9077596151
  • Die Strafe Gottes, April 2011, Salis Verlag Zürich, ISBN 3905801434

Weblinks Bearbeiten

Pollan, Thomas
Beruf deutschsprachiger Autor
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1971


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki