FANDOM


'Rolf Peter Tschapek ist ein deutscher Lehrer und Autor.

Leben Bearbeiten

Tschapek studierte und promovierte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf bei Wolfgang J. Mommsen.

Seine Dissertation Bausteine eines zukünftigen deutschen Mittelafrika, die sich mit der deutschen Kolonialpolitik in Afrika unter Bernhard von Bülow und Theobald von Bethmann Hollweg befasst, wurde von {{wp<Sönke Neitzel}} in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 4. Februar 2001 als „verdienstvoll“ und als „anschaulich“ bezeichnet.[1] Markus Bußmann sieht die Dissertation Tschapeks zwar nicht als die erste Analyse deutsch-englischer Verhandlungen 1898 und 1912–1914 über die Kolonien Portugals, wohl aber als die umfassendste Bearbeitung dieses Aspektes der wilhelminischen Außenpolitik.[2]

Rolf Peter Tschapek unterrichtet in der Oberstufe am Michael-Ende-Gymnasium in Tönisvorst[3] die Fächer Englisch und Geschichte.

Schriften Bearbeiten

  • Bausteine eines zukünftigen deutschen Mittelafrika. Deutscher Imperialismus und die portugiesischen Kolonien. Deutsches Interesse an den südafrikanischen Kolonien Portugals vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zum ersten Westkrieg. Dissertation. Universität Düsseldorf. Steiner, Stuttgart 2000, ISBN 3-515-07592-5.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Rezensionen von „Bausteine eines zukünftigen deutschen Mittelafrika“ bei perlentaucher.de
  2. Markus Bußmann: Rezension Bausteine eines zukünftigen deutschen Mittelafrika, H-Soz-u-Kult, November, 2001
  3. Website der Schule
Tschapek, Rolf Peter
Beruf deutscher Autor und Lehrer
Persönliche Daten
Geburtsdatum 20. Jahrhundert

* Dieser Artikel wurde incl. aller Autoren aus der Wikipedia importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki