FANDOM


Nora-Verlag
Unternehmensform Personengesellschaft
Rechtsform
Gründung 1992
Unternehmenssitz Stolberg
Unternehmensleitung

Dr. Philipp Dyck (MediaPartner OHG)
Hans Westerheide Bertelsmann AG

Mitarbeiter

2

Umsatz

Kleinunternehmen

Website

www.nora-verlag.de


Der Verlag NORA in Stolberg besteht als Teil der Verlagsgemeinschaft Dyck & Westerheide OHG und hat den Geschäftssitz in Berlin. Dr. Philipp Dyck kommt von der MediaPartner GmbH (war dort jahrelang als Geschäftsführer tätig) und Hans Westerheide hat sich von der Bertelsmann AG dort eingebracht sind die Gründer der 2002 errichteten Verlagsgemeinschaft.

Der Verlag engagiert sich vor allem für Bücher, die aufgrund geringer Auflagenerwartungen bei herkömmlichen Verlagen kaum Chancen für eine Veröffentlichung haben. Mit den Möglichkeiten von Print on Demand und Vertrieb über den Internet-Buchhandel werden auch für neue Autoren und Titel mit kleinen Auflagen Veröffentlichungen ohne größere wirtschaftliche Risiken ermöglicht.

Wichtigster Kooperationspartner ist das Unternehmen Bertelsmann Media on Demand mit seiner PoD-Produktionsstätte in Pößneck/Thüringen.

Das Unternehmen ist gemäß § 267 Handelsgesetzbuch als Kleinunternehmer eingestuft und daher nach § 19 Umsatzsteuergesetzvon der Umsatzsteuer und zur Veröffentlichung des Konzernabschlusses nach dem Publizitätsgesetz befreit. (Kleinunternehmerregelung)

WeblinksBearbeiten


* Dieser Artikel wurde incl. aller Autoren aus der Wikipedia importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki