FANDOM


Maren Köster Hetzendorf (* 1957) ist eine deutsche SPD-Politikerin und parteilose Bürgermeisterin der Gemeinde Grünendeich in Niedersachsen.[1] Sie ist ausserdem eine deutsche Schriftstellerin.

== Biographie ==
Maren Köster-Hetzendorf hat in Münster und Wien Osteuropäische Geschichte und Slawistik studiert. Nach langjähriger Tätigkeit als Redakteurin und Kriegsberichterstatterin der Tageszeitung „Die Presse“ in Wien übernahm sie den Posten der Chefsprecherin des Deutschen Roten Kreuzes.[2] Danach arbeitete sie in führenden Positionen in der Kongress- und Tourismuswirtschaft. Anfang 2004 hat sie die Agentur für Standortkommunikation „FLT Media Products“ gegründet.

=== Privates ===
Maren Köster-Hetzendorf ist mit Georg Hetzendorf verheiratet. Beide wohnen im Elbdeich in Grünendeich bei Stade.

== Bibliographie ==
* Ich hab' Dich so gesucht... Der Krieg und seine verlorene Kinder von Maren Köster-Hetzendorf ISBN 978-3-629-00667-7, Fester Einband, 640 Seiten, Erscheinungsdatum Erstausgabe: 01.05.1996 bei Pattloch
* Emmis Bester Eine durch und durch unglaubliche Geschichte aus dem Alten Land von Maren Köster-Hetzendorf ISBN 978-3-931735-23-4, Sonstige Buchform, aus der Reihe 1, Erscheinungsdatum Erstausgabe: 20.09.2006 bei Hannah

== Einzelnachweise ==
  1. http://www.abendblatt.de/region/stade/article2102879/Zur-schoenen-Fernsicht-der-Zankapfel-im-Alten-Land.html
  2. http://www.hannah-verlag.de/joomla/index.php?option=com_content&task=view&id=69&Itemid=37






Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki