FANDOM


Stop hand nuvola Dieser Artikel wurde zum Export in das Literatur-Wiki angemeldet! -- Textkorrektur 22:29, 12. Dez. 2010 (CET)


Crystal trashcan full Dieser Artikel wurde in der Wikipedia zur Löschung vorgeschlagen und in das Literatur-Wiki importiert.
Die Löschdiskussion findet hier statt.

Relevanz nicht vorhanden, zumindest ist eines von den zwei Büchern nicht anrechenbar Frankfurter Verlagsgruppe und als Maler sind keine relevanzstiftenden AUsstellungen erkennbar. Eingangskontrolle 09:56, 10. Dez. 2010 (CET)


Vorlage:QS-Antrag

Jan Pelzer (* 1937 in Essen) ist ein deutscher Lehrer, Autor und Maler.

Leben Bearbeiten

Der Maler und Schriftsteller Jan Pelzer wurde 1937 in Essen (Ruhr) geboren, machte hier sein Abitur und studierte Philosophie, Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte.

Seit 1968 arbeitete er als Lehrer für Deutsch, Geschichte und Kunst am Gymnasium. Neben seiner Berufstätigkeit betätigte er sich als Stückeschreiber für das Schultheater und als Romancier.

Werke Bearbeiten

Von seinen Stücken für Schüler wurden folgende aufgeführt: "Kleider machen Leute", "Die Schülerschule", "Beinahe ein Haus für die Jugend", "Walther von der Vogelweide", "Der ehrenwerte Hochstapler" und "In den Sümpfen von Basra". In der Folge erschienen zwei Romane "Lebenswandel eines Liebhabers" (2007) und "Indiskretionen" (2008). Ein Buch mit Meditationen über selbst gemalte Bilder mit dem Titel "Der Maler als Seher" und ein zeitkritischer Essay mit dem Titel "Technische Zivilisation und Organisches Leben" sind noch nicht veröffentlicht.

Seine Bilder wurden mehrfach in Ausstellungen gezeigt. So stellte er im Essener Saalbau aus, im Schloss Baldeney, im Alten Brauhaus der Essener Stiftsdamen, im Essener Landgericht und wiederholt in Frankreich in Lacanau am Atlantik.

Der Stil des Malers kann generell der "Art Brut" zugezählt werden. Die Malvorgänge kann man als "Action Painting" und Ausfluss eines "psychischen Automatismus" beschreiben. Der Gestus des Malers ist spontan und weist nur eine andeutungsweise Gegenständlichkeit auf.

Weblinks Bearbeiten

Pelzer, Jan
Beruf deutscher Lehrer, Autor und Maler
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1937
Geburtsort Essen


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki