FANDOM


Hannelore Vogt (* 3. Januar 1961 in Bentheim) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Vogt studierte nach dem Abitur an der Uni Münster Anglistik und Germanistik. Danach studierte sie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Wirtschaftswissenschaften und promovierte später an der TU Berlin. Nach ihrer Tätigkeit als Unternehmensberaterin zog sie mit Mann und Sohn nach Birkesdorf und widmete sich dort der Schriftstellerei. Sie belegte mit ihrer ersten Kurzgeschichte den 2. Platz im Leverkusener Short-Story-Wettbewerb[1].

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Bericht in der Aachener Zeitung
Vogt, Hannelore
Beruf deutsche Schriftstellerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 3. Januar 1961
Geburtsort Bentheim



* Dieser Artikel wurde incl. aller Autoren aus der Wikipedia importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki