FANDOM


Drachenschnee ist ein Chibi-Manga von den deutschen Zeichnerinnen Franziska Steffen und Tina Lindhorst. Der Manga stammt aus der ersten Box der Chibi-Mangas und erschien 2007.

HandlungBearbeiten

Der 19-jährige Tsuki ist der Sohn des Stammesführers des Mondvolkes. Obwohl er schon 19 ist, besitzt er immer noch den Körper eines 10-jährigen, denn um erwachsen zu werden braucht das Mondvolk den Segen einer Dracheneule und diese sind selten geworden. Deshalb macht sich Tsuki zusammen mit seinem Freund Saru auf den Weg um eine Dracheneule zu finden. Auf ihrem Weg treffen die beiden auf den Magier Agota, den Jungen Kinsha und den Krieger Elidor. Auf den Letzten treffen sie, als dieser Kinsha angreift, denn Kinsha ist ein Drache in Menschengestalt. Er erzählt den anderen die Wahrheit über die Drachen, den ewigen Winter und das Verschwinden der Dracheneulen. Zusammen machen sie sich auf dem Weg zu dem geheimen Versteck der Drachen und Dracheneulen. Dort bekommt Tsuki dann den Segen einer Dracheneule und den ersehnten erwachsenen Körper. Zum Schluss entschließt sich eine junge Dracheneule Tsuki zu begleiten, damit auch die anderen Leute des Mondvolkes den Segen erhalten können.

VeröffentlichungBearbeiten

Der Manga erschien 2007 in der Reihe Chibi-Mangas des Carlsen Manga Verlages.


Import aus der Filmwiki

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki